atelier Jeanette Forster

Liebe Atelier-Freunde

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge, werde ich mein Atelier schliessen müssen. Bis heute hat es nie richtig den Aufschwung erhalten, dass es selbsttragend wäre. Dazu kommt, dass wir im Frühsommer Eltern werden und ich somit einer neuen, grossen und wunderbaren Aufgabe entgegensehe.

Fragen rund ums Thema Malen gebe ich natürlich auch in Zukunft gerne per Mail oder Telefon weiter.

Danke für die vielen farbigen Momente
Jeannette